Ihre Gleitsichtbrille vom Spezialisten aus Bünde


Wenn Kurzsichtigkeit und (altersbedingte) Weitsichtigkeit zusammentreffen, sind im Prinzip zwei verschiedene Brillengläser nötig. Grund ist, dass die Lichtstrahlen aus der Nähe und aus der Ferne unterschiedlich gebrochen werden müssen, um auf der Netzhaut ein scharfes Bild zu erzeugen. Für viele heißt das in der Realität: Wer vom Buch aufblickt und aus dem Fenster sehen möchte, muss die Brille wechseln. Mit einer modernen Gleitsichtbrille wird dieses Problem behoben. Ihre Gläser sind so beschaffen, dass verschiedene Sehstärken nebeneinander korrigiert werden. Für den Blick in die Nähe dient der untere Bereich, der zum Beispiel zum Lesen genutzt wird. Wer Gegenstände oder Personen in weiter Entfernung fokussieren möchte, sieht durch den oberen Teil der Brille. In der Mitte gibt es in der Regel eine weitere Zone für sogenannte Zwischenentfernungen. 

Moderne Technik für komfortables Sehen

Die Technik der Gleitsichtbrille ist vergleichsweise neu, dennoch haben wir bei Uhren und Optik Stange in Bünde eine lange Erfahrung mit diesen speziellen Gläsern. Die Korrektur mehrerer Sehstärken mit einer Brille wird durch Bereiche mit unterschiedlichem Schliff gelöst. Damit ermöglichen wir unseren Kunden ein nahezu natürliches Sehgefühl. Zudem gehört das lästige Suchen der richtigen Brille der Vergangenheit an, da ein Modell für alle Situationen ausreicht. 

Individuelle Anpassung ist wichtig

Damit die Gleitsichtgläser alle Vorteile voll ausspielen, ist eine individuelle Anpassung unverzichtbar. Schließlich ist jedes Augenpaar von Natur aus anders. In unserem augenoptischen Familienbetrieb in Bünde stehen uns dafür modernste Geräte zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Technik fertigen und entwickeln wir Gleitsichtbrillen-Gläser nach Maß. Selbstverständlich stehen für die Rahmen und die Gestaltung verschiedene Designs zur Auswahl, die nach persönlichem Geschmack gewählt werden können. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne direkt in unserem Ladengeschäft.